ÜBER MICH


In Vechta geboren. Im Oldenburger Münsterland zu Hause.

Das Oldenburger Münsterland ist meine Heimat. Hier komme ich her und hier gehöre ich hin. Ich bin mit der Region verwurzelt und lebe sehr gerne hier. Hier, wo ein ein Wort und Handschlag noch etwas zählen, hier wo die Menschen füreinander da sind und man sich auf den anderen verlassen kann. 


Gemeinsam mit meiner Frau und unseren zwei Söhnen (3 und 6 Jahre alt) wohnen wir in Vechta, im schönen Stadtteil Oythe. Ich wurde in Vechta geboren, bin hier aufgewachsen, bin hier zu Schule gegangen und habe 2005 mein Abitur am Gymnasium Antonianum gemacht, bevor es mich für das Studium ins „ferne“ Hannover zog. 


Ich bin von Hause aus Betriebswirt und habe meinen beruflichen Schwerpunkt im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gelegt. Hier habe ich sowohl Berufserfahrungen im Tourismus, in landwirtschaftsnahen Unternehmen sowie im Einzelhandel sammeln können. Aktuell bin ich Pressereferent bei den Maltesern im Offizialtsbezirk Oldenburg und betreibe eine kleine eigene Werbeagentur in Vechta.


Ich bin Familienmensch durch und durch, versuche jede freie Minute mit unseren beiden Jungs zu verbringen, um einfach Papa zu sein. Ansonsten zieht es mich gerne nach draußen in die Natur, in die große Stadt oder in die weite Welt. Ich mag Abwechslung, bin gerne in Bewegung und schätze leckeres Essen, guten Kaffee und ein schönes Glas Wein. 


Zur SPD bin ich bereits während meiner Schulzeit gekommen. Hier habe ich mich einige Jahre bei den Jusos engagiert und in die Ortsvereinspolitik eingebracht, bevor es dann durch Studium und Beruf in meinem aktiven politischen Leben zunächst ruhiger wurde.